Bauelemente verkaufen

Wie kann ich meinen Überbestand anbieten?

Unser Geschäftskonzept ist so aufgebaut, dass wir unseren Anbietern die Möglichkeit einräumen, ihre Ware kostenfrei - mit Festpreisen oder auf Anfrage - bei materialboerse.de zu veröffentlichen. Erst nach Eingang eines Auftrags über dieTeile erhalten die Anbieter von uns die Bestellung. Wir bezahlen dann die entsprechende Rechnung umgehend und stellen unsere Vermittlungsgebühr in Rechnung.

Um Anbieter bei uns zu werden, benötigen wir eine unterzeichnete Anbietervereinbarung (Download: ). Alternativ können Sie die Vereinbarung auch online unterzeichnen. Danach wird Ihr Zugang zum internen Bereich von materialboerse.de freigeschaltet. Hier können die Unternehmen Ihre Materialüberhänge an elektronischen Bauelementen selbst eintragen, austragen, Preise festlegen und Mengen ändern.

Gern unterstützen wir Sie bei der Dateneingabe oder übernehmen dieses nach Zusendung Ihrer Liste auch von uns aus. Sie sind also sehr flexibel mit Ihren Warenüberhängen und haben immer die Chance, auf die Ware zuzugreifen. Sicherstellen müssen Sie nur,dass die Ware auch tatsächlich lieferbar ist, so lange Sie diese angeboten haben.

Anbieter von Lagerbeständen ohne Preisangabe senden uns Ihre Lagerliste per eMail zu. Die Positionen werden nach Prüfung und Freigabe durch materialboerse.de eingestellt.

Registrieren Sie sich gleich jetzt. Egal ob Anbieter von elektronischen Bauelementen oder Einkäufer, materialboerse.de hat für alle etwas zu bieten.